::: Freche Freunde süchtig

Meine Schwester hatte mich vor etwa eineinhalb Jahren auf die Quetschies von Freche Freunde aufmerksam gemacht, weil eine Freundin von ihr dort arbeitet. Seitdem muss ich zugeben, bin ich süchtig. Ich liebe diese Quetschies für unterwegs - für mich nicht für Elisabeth :-) Sie sind einfach die Leckersten und ich kann euch sagen, ich habe viele Marken ausprobiert und war immer enttäuscht. Ich habe immer einen Snack von denen dabei. Neuerdings auch die Fruchtriegel. Ich mag einfach deren Marketingstrategie, ich lasse mich eh schnell von einer guten Verpackung und ein gutes Marketing fesseln :-) Aber wie gesagt, sie schmecken einfach auch am Besten.



Nachdem die Auswahl in meinem Rewe nicht so groß ist und ich unbedingt die Müslis ausprobieren wollte, habe ich endlich das erste Mal bestellt. Was soll ich sagen, ich bin begeistert. Es gibt Probiertüten und auch Spezialangebote, das fand ich super und ich habe gleich die Frühstückstüte, die Märztüte und die Ostertüte bestellt. 
Ich freue mich wirklich auf die Müslis, die Frühstückskringel habe ich schon ausprobiert, die sind ok, sie riechen besser als sie schmecken. Ich finde, sie könnten noch fruchtiger schmecken. Aber die Auswahl der Quetschies ist toll. 
Ich habe auch das erste Mal Krispies bestellt und bin schon gespannt, noch habe ich sie nicht ausprobiert. 

Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Bestellung und halte euch gerne auf den Laufenden. Falls ihr detailliertere Rezensionen zu den einzelnen Produkten wollt, sagt mir Bescheid.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte