Happy Thanksgiving!!!

Traditionell haben Sascha und ich auch dieses Jahr ein Thanksgiving-Essen abgehalten. Es gibt bei uns keinen Truthahn, aber es gibt Hühnchen, das reicht für uns beide und wir genießen das jedes Jahr, dass ein Wochentag eine besondere Bedeutung hat. 
Besonders dankbar bin ich dieses Jahr für mein perfektes, intelligentes und gesundes Baby. Elisabeth ist wirklich das größte Glück auf Erden für uns und ein richtiger Sonnenschein. Ich bin auch dankbar, dass meine Familie gesund ist, bis auf den Zwischenfall letzte Woche hoffe ich sehr, dass das auch noch ganz lange so bleibt.




Feiert jemand von euch Thanksgiving? Was gibt es bei euch zu essen? Und für was seid ihr dieses Jahr besonders dankbar?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte