September Favoriten

Ich habe das Gefühl, ich komme gaaaanz langsam in meinen Alltag zurück, zum Glück schläft die Kleine am Nachmittag, so dass ich zum Putzen und Bloggen komme. Ich habe schon sehr sehr lange keine Favoriten mehr gemacht und ich dachte, diesen Monat stelle ich euch meine Lieblinge aus dem September vor.

EINS///Birnen aus Papas Garten
Ich bin eigentlich gar kein Birnen-Fan, aber dieses Jahr haben es mir die Birnen aus dem Garten meines Papas wirklich angetan. Sie schmecken so lecker und sind so typisch für den Herbst.


ZWEI/// Reis-Pops zum Frühstück
In der Schwangerschaft bin ich um diese Packung herumgeschlichen und wollte aber nicht so was Ungesundes zum Frühstück essen. Kurz bevor Lieschen geboren wurde, bin ich dann doch schwach geworden und habe mir eine Packung gekauft. Und was soll ich sagen, jetzt in der Stillzeit sind die mein Lebensretter. Ich könnte ja nur Süßes essen und das ist perfekt für den Start in den Tag. Mittlerweile mische ich die auch mit Haferflocken um wenigstens etwas Ballaststoffe zu bekommen.


DREI/// Gute Nacht Tee
Ich darf in der Stillzeit ja keine Pfefferminze und Salbei trinken und habe diesen Tee gefunden, der mit mit Lavendel und Hopfen ist, und was soll ich sagen, er ist so lecker und mein Baby schläft brav und fein :-)
VIER/// Hobbits Kekse
Die Kekse habe ich für den Kreißsaal gekauft. Wir haben die nicht gebraucht und auch nichts während der Geburt gegessen, aber danach haben wir die verschlungen. Die sind so lecker, die gibt es auch mit Schoko, ich finde beide toll und kann die nur empfehlen.
FÜNF/// Ebelin Naturhaarbürste
Die Haarbürste habe ich im letzten Haul vorgestellt. Und ich bin begeistert. Selbst meine Schwester meinte zu mir, ob ich irgendwas anderes mit meinen Haaren gemacht hätte, weil die so dick sind. Echt toll und eine super Preis-Leistung.
SECHS/// Trend it Up MakeUp
Auch das MakeUp habe ich erst neu gekauft und es ist so toll. Es ist das erste Matte MakeUp für mich und ich glaube, ich hole kein anderes mehr.
SIEBEN/// Alterra Duschgel
Das Duschgel habe ich eigentlich nur spontan gekauft, aber es ist momentan mein Retter. Ich versuche nicht so stark parfumierte Sachen zu benutzen wegen Lieschen, man soll die Babys ja nicht durch Parfum verwirren. Und das Duschgel ist echt toll, weil es kaum riecht.

Was sind eure September Lieblinge?






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte