30. Schwangerschaftswoche

Der Countdown läuft, jetzt sind wir auf der Zielgeraden und bald ist die Kleine da. So langsam werde ich nervös, aber ich freue mich auch so sehr sie endlich zu sehen.



Wie weit bist du? 30. Wochen

Gewichtzunahme: 77,7kg! Also seit letzter Woche ungefähr gleich geblieben, obwohl ich das Gefühl habe, ich platze:-) Und es sind ja noch zehn Wochen:-) Aber ich bin froh, dass sie so toll wächst, das bedeutet ja auch, dass sie gesund ist.

Umstandsmode? Ja und ich kann wirklich die Kleider von H&M empfehlen, die sind modisch und super bequem.

Schwangerschaftsstreifen? Nein, ich habe dafür Krampfadern und Besenreißer.

Schlaf:  Ich bin in der letzten Woche wieder öfter in der Nacht aufgewacht und hatte Probleme, dann einzuschlafen, ansonsten liege ich meist auf der linken Seite, weil Quappi auf der anderen Seite sonst protestiert und tritt. Das ist ihr scheinbar dann zu eng:-)


Bester Moment der Woche: Unser letzter Ultraschall war letzten Montag. Quappi wiegr jetzt schon knapp 1,5kg und ist gesund und munter:-) Und ich war froh, dass ich mein Beschäftigungsverbot bekommen habe, denn für mich war arbeiten wirklich zu anstrengend.


Vermisst? Joggen, ich würde so gerne wieder mal eine lange Runde laufen gehen, ich träume sogar schon von meinen nächsten Wettkämpfen.

Baby Bewegung: Klar, sie ist ganz die Mami und eine Sportskanone. Sie bewegt sich eigentlich immer mal wieder und tritt dabei immer kräftiger. Sie war auch ganz verliebt in ihre Tanten und hat immer ordentlich gezeigt, was sie kann, also meine Schwestern da waren.


Lieblingsessen: Hm...Eis, gerade wo es jetzt wieder so warn ist, liebe ich Eis einfach.

Was mich stört/ekelt: Zigarettenrauch, der arme Sascha bekommt öfter was von mir zu hören.


Geschlecht: ein Mädchen:-)

Wehen: Nein noch nicht, ich merke auch wie ich viel entspannter bin, weil ich nun öfter schlafen und mich ausruhen kann.

Symptome: Ich habe das Gefühl, dass meine Übelkeit wieder zurück kommt. Gerade morgens und zum Glück gibt sich das im Laufe des Tages, aber das ist echt unangenehm und ich bin super müde und bekomme super schnell Rückenschmerzen. Ansonsten dauert alles ein wenig länger bei mir und ich bin schwerfällig.
 

Bauchnabel drinnen oder draußen? Drin!Gestern abend hat Quappi aber so getreten, dass ich schon dachte, sie drückt ihn von innen nach außen, das war echt verrückt. Selbst Sascha fand das verrückt:-)


Happy oder schlecht drauf? Happy, weil meine Schwestern da waren. Melancholisch, weil langsam die Geburtsangst kommt und ich wirklich Respekt davor habe.


Ich freue mich auf: Unsere Möbel für Quappi und dass wir nun endlich das Kinderzimmer einrichten können.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte