What I ate Wednesday - Food Diary

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche Montag war ich zu Hause, weil ich erkältet war. Und da ich ja nichts nehmen darf, meine Kopfschmerzen mich aber wirklich gestresst haben, bin ich zu Hause geblieben. Hier nun meine Gerichte, die ich gegessen habe.

Frühstück:
Zum Frühstück gab es einen Zitronen - Ingwer-Tee. Dazu gab es Fünfkorn-Müsli mit einer Banane, Milch und getrockneten Cranberrys. 

Snack:
Als Snack gab es eine Kanne Kräutertee, eine Clementine und einen Apfel (Pink Lady).

Mittag:
Zum Mittag habe ich mir eine Süßkartoffel gemacht, geviertelt und in den Backofen mit etwas Olivenöl. Dazu gab es Joghurt mit Avocado und Kräutern.

Abendessen:
Zum Abendbrot gab es die Reste von Sonntag - Königsberger Klöpse mit Brot.

Dessert
Und zum Dessert gab es meine Lieblinsfrucht - Galiamelone. ich könnte wirklich jeden Tag Melone essen.



Das war es bei mir, was gab es bei euch? Habt ihr leckere Rezepte? 



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte