Berlin Marathon 2015

Gestern war wieder Berlin Marathon und das bedeutet 40.000 ambitionierte Läuferinnen und Läufer wagen sich auf die 42km lange Strecke durch Berlin. 42 km das ist doch wirklich Wahnsinn, jeder Einzelne, der diese Strecke schafft, hat sich den höchsten Respekt verdient. Ich finde, dabei ist es auch unwichtig, welche Zeit gelaufen wird. 



 

Eine Freundin von meiner Schwester und mir ist mitgelaufen und ich habe noch nie jemanden gesehen, der nach 38 km, dort haben wir sie getroffen, denn dort wollte sie für die restlichen 4km angefeuert werden, so unglaublich gut aus sah. Sie hat weder geschwitzt noch sah sie fertig aus. Unglaublich. Sie ist übrigens in 4:50 ins Ziel, was ich super finde. 




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte