ADAC GT Masters

Das tolle an meinem Job ist, dass ich ganz oft Tickets für die unglaublichsten Dinge bekomme. So auch vor zwei Wochen VIP-Tickets für die ADAC GT Masters. Wer jetzt ähnlich wie ich keine Ahnung vom Motorsport hat: Die GT Masters ist eine Rennserie mit Autos der GT Klasse.Das sind also nicht diese schmalen Formel-Wagen, sondern eben diese Sportautos. Eine bessere Erklärung kann ich leider nicht geben, aber ihr seid ja alle mit Sicherheit fantastische Googler:-) 

Sascha wollte eigentlich an dem Tag mitkommen, hat sich dann aber aufgrund der Hitze (es war das heiße Wochenende Anfang Juli) dagegen entschieden. Das Rennen fand auf dem Lausitzring statt, das ist wirklich ein riesiges Areal, wusste ich gar nicht und bietet Platz für 120.000 Menschen. 






Die Tickets waren für den VIP-Bereich, was toll war, denn so hatten wir klimatisierte Lounges und Essen und Trinken rund um die Uhr :-) Gestartet wurde mit einem Formel 4-Rennen. Der kleine Schumi war auch mit dabei und dann ging es mit den GT´s weiter. 






Ich fand das tatsächlich mal ganz aufregend, aber ich glaube, ich muss das nicht noch einmal haben, dafür fehlt mir die Motor-Begeisterung. 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte