Rom April 2015 - Rome April 2015

Mitte April waren Sascha und ich für vier Tage in Rom. Ich hatte große Erwartungen an die Stadt. Ich war gespannt auf die vielen Bauwerke, die ich schon in der Uni-Zeit in Vorlesungen durchgekaut hatte und auf die italienische Küche. Leider muss ich sagen, hat mich Rom etwas ernüchtert. Die Stadt ist ziemlich laut und dreckig, es stinkt an jeder Ecke und ist einfach zu touristisch. Die Stadt an sich ist wirklich beeindruckend, an jeder Ecke gibt es antike Bauten, es ist unfassbar, sich vorzustellen, dass diese Monumente schon 2000 Jahre alt sind. Mein besonderes Highlight war das Collosseum, ich bin froh, dass wir eine Führung gemacht haben, wir hatten einen Guide ganz für uns und der war super. Es war so schön im Colloseum, so beeindruckend und atemberaubend. Auch das Forum Romanum und der Palatin waren toll, aber das Collosseum ist sehr empfehlenswert. Enttäuscht dagegen war ich von den Vatikanischen Museen, was nicht an den Museen lag, sondern an der schlechten Menschenmengen-Koordination. es war so voll, dass man gar nicht dazu kam, die wunderbaren Gemälde und Arbeiten zu betrachten, wirklich schade. 
Ich bin etwas traurig, dass ich nicht das Gefühl wie in Paris hatte, wo ich sofort wusste, dass ich dort so gerne mal leben würde:-) Aber vielleicht versuche ich es mit Rom in ein paar Jahren noch einmal. Jetzt erst mal ein paar Impressionen.

In mid April Sascha and I visited Rom for dour days. I had high expectations, I was excited to see all the old monuments, which I learned of at university and I was really excited for italien meals. Unfortunately I was a bit disappointed. Rom is really loud and dirty and it smells bad and full of tourists. All the old monuments are really impressive and it is unbelivable that they are older than 2000 years. My highlight was the Collosseum. We had our own guide and it was breathtaking. I was really disappointed of the Vatican Museum, which was so full of people that you couldnt open yourself to all the beautiful paintings and workings. I was really sad that I hadnt the same feeling which I had in Paris. I knew I would love to live in Paris since my feet took one step in the town. But I will come back to Rome a few years later, maybe it is better then. Here are a few pics.

Petersdom - Petri Church

Vatican Museum

Palatin

Vatican Museum

Palatin

Tiber

Tiber

Colloseum

Forum Romanum/Palatin

Forum Romanum

Collosseum

Petersdom - Petro Church

Trajans-Säule für Papa


Ice cream

Senatus Populusque Romanus


Colloseum

Colloseum

Colloseum

Remus and Romulus

Forum Romanum
Petersplatz

Colloseum


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday