"Barcomi´s" in Berlin Mitte

Heute gibt es von mir einen kleinen Berlin-Tipp. Letztes Wochenende war meine beste Freundin aus Hamburg bei mir zu Besuch und ihr einziger Wunsch war es, ins "Barcomi´s" zu gehen. 
Das "Barcomi´s" ist das Café von Cynthia Barcomi, einer amerikanischen Bäckerin, die zwei eigene Restaurants in Berlin hat. Bekannt wurde sie auch durch ihre tollen empfehlenswerten Backbücher, meine Mama hat mal eines von mir zu Weihnachten bekommen und meine besondere Empfehlung sind die Erdnussbutter-Kekse, die sind ein Traum.
Letzten Samstag waren wir im Café in Mitte. Ich liebe dieses Café und es ist voll mit Erinnerungen. Das erste Mal war ich mit meiner Schwester dort als sie aus Amerika zurück kam und super USA-Fernweh hatte. Wir haben Bagels und amerikanische Tees gegessen und getrunken. Ich liebe diese Erinnerung. Ich blieb der Bagel-Tradition treu und habe mir ein Sesam-Bagel und den getrocknete Tomate-Frischkäse bestellt, meine Freundin hatte den Probierkuchenteller. Was soll ich sagen, es war traumhaft.

Today I have a Berlin Tip- Last weekend my friend from Hamburg visited me and she really wanna go to "Barcomi´s", which is a Café from Cynthia Barcomi, an american baker, who has two cafés in Berlin. She is also known from her cookbooks. I gave one as a present to my mom a few christmas ago and a special tip are the peanut butter cookies, they are amazing.
Last saturday we went to the Café in Berlin-Mitte. I love this one which is full of memories. My first time I was there was when my sister came back from the US and she wanna eat something american. So we had bagels and american tea. I love this memory. I also took the bagel with some dry tomato cream cheese, my friend had the cake-plate (four small pieces of cakes). And what can I tell you, it was glorious!






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte