Gesichtet...Berlin und Paris

Ich bin wirklich froh, dass diese Woche vorbei ist. Sie startete mit einem ziemlichen Schlag und wurde auch im Laufe der Woche nicht wirklich besser. Aber dank vieler aufmunternder Worte und einigen Motivationsartikeln aus dem Internet, bin ich doch wieder mein positives Selbst...naja oder zumindest auf dem Weg dahin :-) Hier nun meine Fundstücke aus dem World Wide Web der letzten Woche.

Buzzfeed ist endlich auch in Deutschland angekommen, juchu. Ich bin begeistert und klicke täglich auf der Seite rum und habe diesen witzigen Artikel gefunden. Lustig ist, dass mir tatsächlich einige dieser Dinge schon passiert sind.

Die Fotos sind einfach unglaublich. Ich liebe Paris und hab mir eigentlich immer schon gewünscht, irgendwann einmal dort zu leben. Die Bilder sind so ruhig und still, ganz ungewöhnlich für so eine große Stadt. Ich frag mich wirklich, wann der Fotograph die Bilder geschossen hat oder ob er die Menschen einfach raus gephotoshoppt hat.

Ok, ich geb es zu, ich bin etwas euphorisch, dass Buzzfeed nun auch in Deutschland ist, aber diese Bilder sind doch einfach der Wahnsinn. Gut zu wissen, dass ich ab Freitag (Schlüsselübergabe *WHAT???*) wieder in meiner liebsten Stadt lebe.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday