Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2014 angezeigt.

[gelesen] Marcel Proust "In Swanns Welt"

Bild
Worum gehts? (Amazon Review) Im ersten Teil von In Swanns Welt, der die Kindheit und ihre Erfahrungen darstellt, wird das Motiv der Liebe mit ihren unentrinnbaren Verhältnissen angeschlagen: man ahnt, mit welcher Kraft es einmal entwickelt werden wird. Herzstück des zweiten Teils dieses ersten Bandes ist die Liebe Swanns zu Odette - die genaueste Beschreibung und Analyse der Liebe, die die moderne Literatur hervorgebracht hat.

Meine Meinung Puh das Buch ist wirklich schwer zu erklären. Zu allererst ist da die unglaubliche Sprache und Erzählweise von Proust. Ich muss sagen, ich fand das sehr bereichernd. Es gibt Sätze, die erstrecken sich über 2 Seiten!!! Aber ich selbst bin auch eine Liebhaberin und Nutzerin des Schachtelsatzes. Meine Geschichtslehrerin hat das des öfteren im Abi kritisiert, aber es war schwer es abzulegen. Die Beschreibungen von Proust sind so detailliert, dass man förmlich in die Welt und Gefühle der Protagonisten eintaucht. Ich fand es fabelhaft, aber es ist sich…

Gesichtet...Berlin und Paris

Ich bin wirklich froh, dass diese Woche vorbei ist. Sie startete mit einem ziemlichen Schlag und wurde auch im Laufe der Woche nicht wirklich besser. Aber dank vieler aufmunternder Worte und einigen Motivationsartikeln aus dem Internet, bin ich doch wieder mein positives Selbst...naja oder zumindest auf dem Weg dahin :-) Hier nun meine Fundstücke aus dem World Wide Web der letzten Woche.
EINS/// 25 Dinge, die dir nur in der Berliner Bahn passieren können Buzzfeed ist endlich auch in Deutschland angekommen, juchu. Ich bin begeistert und klicke täglich auf der Seite rum und habe diesen witzigen Artikel gefunden. Lustig ist, dass mir tatsächlich einige dieser Dinge schon passiert sind.
ZWEI/// Paris ohne Menschen Die Fotos sind einfach unglaublich. Ich liebe Paris und hab mir eigentlich immer schon gewünscht, irgendwann einmal dort zu leben. Die Bilder sind so ruhig und still, ganz ungewöhnlich für so eine große Stadt. Ich frag mich wirklich, wann der Fotograph die Bilder geschossen hat oder…

[gelesen] Sara Gruen "Wasser für die Elefanten"

Bild
Worum gehts? (Klappentext) Amerika, 1931, die Wirtschaftskrise hat das Land fest im Griff. Da kann der junge Tierarzt Jacob Jankowski von Glück reden, als ihm ein Job beim Zirkus angeboten wird. Auch wenn es ein sehr bescheidener Zirkus ist. Nicht einmal einen Elefanten gibt es. Dafür aber eine wunderschöne Kunstreiterin. Doch Marlena ist verheiratet mit dem wahnsinnigen Dompteur. Irgendwann findet sich eine, wenn auch sehr eigensinnige Elefantendame. Keiner kann mit Rosie umgehen - bis Jacob ihr Gehiemnis enthüllt. Und als sich gerade alles zum Guten zu wenden scheint, nimmt eine Tragödie ihren Lauf.


Meine Meinung Ich wollte schon lange den Film schauen. Ich bin ein großer Reese Witherspoon- Fan und dazu auch noch Christoph Waltz, perfekt. Gesehen habe ich den Film nicht, auch deshalb, weil der bei maxdome immernoch Geld kosten *???* Das Buch landete vor einigen Wochen in meiner Einkaufstüte, weil ich Lust hatte auf Liebesromane und ich muss gestehen ähnlich wie bei "Wie durch ein …

Norweger Pullover bei Fashion ID

Bild
Ich bin ein großer Fan von Peek und Cloppenburg und deren Online Shop Fashion ID. Der Herbst ist nun endlich da und damit auch die Zeit für kuschelige Norweger-Pullover. Ich bin ein Riesen-Fan von diesen Mustern und zeige euch meine liebsten Fundstücke.
EINS/// Pullover von Montego in marineblau
ZWEI/// JAKE*S Pullover in Offwhite
DREI/// REVIEW Cardigan beige meliert
VIER/// Montego Pullover in Aubergine
FÜNF/// Montego Pullover in Rot
Wenn ihr bis 31.10.2014 einkauft, könnt ihr den Gutschein-Code FID-NL-295 benutzen und 5€ sparen!

Habt ihr weiter Highlights im Norweger-Stil, dann schreibt sie mir!

Update Polar Laufchallenge

Bild
Vor etwa einem Monat habe ich berichtet, dass ich eine Laufchallenge bei polarpersonaltrainer.com gestartet habe. Mein Ziel ist es bis zum 01.01.2015 500km zu laufen, dass macht etwa 30km pro Woche.  Hier nun ein kleines Update von mir.

Mittlerweile sind wir sechs Mitstreitende. Juchu zwei mehr als noch zu Beginn. Ich bin immernoch auf Platz zwei. Habe aber auch zwei Wochen lang nicht geschafft auf meine 30km zu kommen. Insgesamt habe bin ich schon 165,11km gelaufen, wenn ich bis Neujahr mein Ziel schaffen will, muss ich pro Woche 30,5km laufen. Das müsste doch machbar sein und ich bin ja noch gut in der Zeit :-) Vielleicht schaffe ich ja auch mal ein wenig mehr zu laufen, das wäre cool. Mal sehen, wie sich das Jobtechnisch alles entwickelt in der nächsten Zeit. Auf Platz eins schaffe ich es sicher nicht mehr, derjenige ist einfach zu fleißig und schafft zu viele Kilometer in der Woche, aber mein Ziel ist wenigstens als Zweite die 500km zu erreichen.

Gesichtet...Neybers, OneNote und The Oscars

Bild
Diese Woche stand absolut unter dem Motto "Neuer Job". Bewerbungsgespräche, Bewerbungen schreiben, sortieren, Informationen raussuchen. Mein Blog zeigt es deutlich, Zeit für andere Dinge war wenig, deshalb gibt es diese Woche auch wieder nur drei Fundstücke.
EINS/// Neybers Auf Instagram habe ich den Hinweis auf diese tolle Einrichtungswebsite bekommen. Super cool, man kann Innenarchitekt spielen und die Wohnung nach belieben einrichten und dekorieren. Ich bin ganz begeistert vor allem, weil ich in unserer neuen Wohnung endlich häuslich werden will und schon so aufgeregt bin, endlich alles schick zu machen. 
ZWEI/// OneNote Ich habe im Studium viel mit OneNote gearbeitet, bin aber im letzten Jahr zu Evernote gewechselt, weil ich es so praktisch fand, dass es das auch als App fürs Handy gab. Auf einem anderen Blog habe ich diese Woche gelesen, dass OneNote jetzt auch als App fürs Handy verfügbar ist und sich automatisch mit dem PC zu Hause synchronisiert. Super cool, ich liebe On…

Gesichtet...Doku, Truman Capote, Patrick Modiano uvm.

Endlich Freitag, das bedeutet bald ist Wochenende. Und für alle, die etwas Schönes lesen wollen gibt es ein paar neue Fundstücke aus der letzten Woche von mir. Diesmal ein paar mehr, also los gehts!

EINS/// Dokumentation über die Girlie-Kultur In der Mediathek von Arte habe ich mir die Dokumentation über die Girlie-Kultur angeschaut. Ich finde, sie ist wirklich sehenswert und man bekommt doch einige Erkenntnisse. Es geht um Erziehung, Geschlechterrollen und es wird ein wenig die Geschichte des Feminismus in den 90er Jahren angesprochen.
ZWEI/// Neue Geschichten von Truman Capote entdeckt Im ZeitMagazin habe ich online die Meldung gelesen, dass in New York bisher unveröffentlichte Geschichten von Truman Capote gefunden wurden. Es handelt sich dabei um Geschichten aus seinen frühen Jahren. Ich bin wirklich ein großer Fan von ihm und hab mich gefreut, dass in der Zeit Printausgabe, die seit gestern erhältlich ist, vier seiner Geschichten abgedruckt wurden. Für alle, die mit ihm noch nicht ve…

"Gärten der Welt" in Berlin-Marzahn

Bild
Vor einer Woche als Sascha und ich in Berlin waren, haben wir die "Gärten der Welt" besucht. Meine Schwester hat schon oft davon erzählt und ich dachte mir zur Feier des Tages (wir hatten gerade den Mietvertrag unterschrieben) können wir einen kleinen Ausflug machen.






Die "Gärten der Welt" befinden sich im Stadtteil Marzahn. Nicht gerade ein schöner Teil von Berlin geprägt von Plattenbauten. Doch um das Stadtbild zu verändern entstand ein 21ha großer Erholungspark mit Liegewiesen, Spielplätzen und verschiedenen Gartenlandschaften aus unterschiedlichen Teilen der Welt wie z.B. ein Chinesischer Garten, ein Koreanischer Garten  und ein Balinesischer Garten.





Die tolle Landschaft lädt zum Schlendern und Entspannen ein. Etwas traurig war ich, dass ich gerade an dem Tag mein Buch vergessen hatte. Aber wir haben uns einfach auf eine Bank gesetzt und erzählt und dabei die Ruhe genossen. Unglaublich, dass man das inmitten einer Großstadt hat, aber genau das mag ich an Berlin.




Neues Design

Bild
Ich hab meinen Blog ein wenig umgestaltet. Ich wollte, dass es etwas klarer wird. Vielleicht ist es der Herbst, aber gerade habe ich wieder das Bedürfnis alles zu optimieren, zu organisieren und umzugestalten. Zum Glück ziehen wir um, sonst wäre die ganze Wohnung wieder dran :-)
Was haltet ihr vom neuen Design?

Erster Hochzeitstag / First Wedding Anniversary

Bild
Heute ist unser erster Hochzeitstag. Wahnsinn wie schnell ein Jahr vergangen ist. Ich kann das immer noch nicht genau fassen. Ich freue mich auf das nächste Jahr, es gibt so viele neue spannende Erfahrungen, die auf uns warten: unsere neue Wohnung, zurück in Berlin zu sein, neue Jobs. Ich finde, es kann so weiter gehen.

Gesichtet...Berlin-Marathon, Reese Witherspoon und Baby Bodybuilder

Bild
Diese Woche war wirklich kurz. Am Wochenende bis Anfang der Woche waren wir noch in Berlin und haben uns unsere Traumwohnung gesichert :-) Und die letzten Tage waren wir mit Umzugsplanung, Jobsuche und meinem Laptop beschäftigt. Und ja, er funktioniert endlich wieder, Sascha hat ihn wieder hinbekommen. So nun schnell zu meinen Sichtungen :-)
EINS/// Berlin-Marathon Am Wochenende war wieder der Berlin Marathon und diesmal waren wir vor Ort und doch nicht dabei, weil wir Wohnungen angeschaut haben. Aber ich hab die erste Hälfte noch verfolgt, weil ich unbedingt wissen wollte, ob Anna Hahner ihren persönlichen Rekord bricht und sie hat es geschafft:-)
ZWEI/// 73 Fragen an Reese Witherspoon

Ok Reese Witherspoon ist die optimistischste Frau, die ich je gesehen habe. Jedesmal, wenn ich sie sehe will ich mich mit ihr hinsetzen und einen Eistee trinken und einfach quatschen. Sie ist so toll, wirkt immer happy und ist einfach ein typisches American Girl next Door. 
DREI/// Baby lässt zusammen mit P…

Ich bin ein Berliner!

Bild
Bald können Sascha und ich es endlich wieder sagen: Ich bin ein(e) Berliner(in)! Nach dem geplanten Besichtigungsmarathon, der am Sonnabend startete, haben wir ganz unverhofft schon am Sonntag unsere Traumwohnung angeschaut und sie auch bekommen :-)  Im Endeffekt war es dann gar nicht so stressig, wir haben 1 1/2 Wochen gesucht und die zweite Wohnung, die wir angeschaut haben, war es dann auch. Also es ist offiziell, es geht zurück nach Berlin und das schon sehr sehr bald. Ab 1.11. können wir rein, und ich werde auch ab dem Datum in der Wohnung sein. Richtig umgezogen wir dann Ende November, vorher darf Sascha noch nicht.
Ich bin echt schon so gespannt und freue mich auf Berlin. Wir sind im Prenzlauer Berg, wo wir auch hinwollten, in der Nähe meiner Schwester, wo ich gerne hinwollte. Alles perfekt!