[Gekocht] Schmorrgurken

Vor zwei Wochen hat mir meine Mama aus dem Garten frische Zucchini und Gurken mitgebracht und endlich habe ich es geschafft, sie zu verarbeiten. Schon seit ich ganz klein bin, esse ich im Sommer/Herbst liebend gern Schmorrgurken. Hier nun mein Rezept.



Zutaten
                                     1 große Zucchini (etwa 1kg)
                                     2 -3 Gurken
                                     1 EL Senfkörner
                                     1 TL Pfefferkörner
                                     2 TL Salz
                                     2 Lorbeerblätter
                                     100gr magerer Schinkenspeck
                                     Dill nach Bedarf
                                     100ml Wasser
                                     1 EL Zucker
                                     3 EL Apfelessig
                                     1 EL Olivenöl 

Zubereitung
Olivenöl mit dem Schinkenspeck anbraten und den Speck auslassen. In der Zwischenzeit Zucchini und Gurken schälen und in mundgerechte Stücke schneiden und danach in den Topf geben und kurz mitbraten. Alles mit dem Apfelessig ablöschen. Wasser, Senfkörner, Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzugeben. Alles kurz aufkochen. Danach Salz, Zucker und Dill hinzugeben und etwa 20min köcheln lassen. Danach ist es servierfertig. Bei Bedarf kann man dazu Kartoffeln essen oder einfach als Suppe genießen.




Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte