[Gekocht] Paella

Nach unserem Urlaub auf Mallorca habe ich für uns eine waschechte Paella gekocht und ich will mich nicht selbst loben, aber es war wirklich sehr lecker.

Was ihr braucht alias "Die Zutaten"
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 Peperoni
150g Chorizo-Wurst
250gr Hühnchen
3 Tomaten
2 EL Olivenöl
1 Prise Chilipulver
350gr Paella-/Risottoreis
600ml Brühe
3-4 Safranfäden
Salz und Pfeffer
1 Zitrone
2 EL Petersilie
Oliven
Zubereitung
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Peperoni in feine Streifen schneiden. Die Chorizowurst würfeln und das Hähnchen in Streifen schneiden. Tomaten würfeln. 
Ofen auf 200° Grad vorheizen. Öl in eine Pfanne geben und die Zwiebeln und die Peperoni anbraten. Dann die Chorizo und die Hähnchenstreifen 1-2 min. mitbraten.  Knoblauch, Chilipulver, Tomaten und den Reis hinzugeben. Brühe mit dem Safran verrühren, zugießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in eine Auflaufform geben und mit Alufolie bedeckt 30 min im Ofen backen. Zitrone in Scheiben schneiden und mit den Oliven auf die Paella geben. Alles noch einmal 10min backen. 
Zu letzt mit Petersilie garnieren und servieren!



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte