Eltviller Sektfest

Nachdem wir den gestrigen Tag wirklich verschwendet haben und einfach nichts gemacht haben, haben wir heute unsere Fahrräder geschnappt und sind nach Eltville zum Sekt- und Biedermeierfest. Wir waren schon letztes Jahr dort und da konnten wir sogar die Leute in Biedermeier-Kleidung sehen, heute waren sie leider nicht mehr da, aber es war trotzdem schön. Wir hatten traumhaftes Wetter. Sonne, Wolken und Wind! Super angenehm. Wir sind nach der Weinschorle noch weiter nach Östrich-Winkeln und danach mit der Fähre nach Ingelheim und dann zurück über die Schiersteiner Brücke nach Hause. Zweieinhalb Stunden sind wir gefahren und haben 948kcal verbraucht. Das hat sich echt gelohnt und war so spaßig.



Ich kann voller Freude auch verkünden, dass wir endlich unseren Urlaub gebucht haben und nun neun Tage nach Mallorca fahren. OH JA, nach viereinhalb Jahren Beziehung und unserer Hochzeit haben wir das erste Mal einen richtigen Urlaub zusammen :-)
Jetzt entspannen wir ein bisschen und genießen die kühle Brise des Gewitters.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday