Update: GIlmore-Girls Reading Challenge

Heute vor zwei Jahren habe ich angefangen alle Bücher zu lesen, die in der Serie Gilmore Girls erwähnt wurden. Mein Update vom letzten Jahr findet ihr hier. Nun zu Jahr Nummer 2.

Hier mein Status nach Jahr Nummer 2:

1. Im zweiten Jahr habe ich 13 Bücher gelesen (Insgesamt 27 in zwei Jahren). Das lag vor allem daran, dass ich für Don Quixote eeeeeewwwwiiiiggg brauchte. Und durch meine Abschlussprüfung habe ich auch nicht genug Zeit gehabt genügend zu lesen. Zwischenzeitlich hab ich auch immer mal ein Buch außerhalb der Challenge gelesen.

2. Im zweiten Jahr bin ich immernoch in der ersten Staffel, aber immerhin schon bei Episode 7. ES fehlt dort nur noch Jane Eyre.
3. Am schnellsten war ich mit Hexenjagd von Henry Miller durch. Ist auch nur ein Theaterstück mit gerade mal 100 Seiten :-)
4. Am längsten habe ich für http://saschaandkarin.blogspot.de/2014/06/cervantes-don-quixote-von-la-mancha.htmlDon Quixote gebraucht. Es war eher eine Qual als Lesevergnügen.
5. Mein Lieblingsbuch aus dem zweiten Jahr war Hexenjagd und Tal der Puppen. Tolle Bücher mit unterschiedlichen Themen, aber ich mochte sie einfach.

6. Das langweiligste Buch war Mencken´s Chrestomathy. Das war auch so ein schweres Buch im zweiten Jahr.

So dann hoffe ich, dass das dritte Jahr endlich einen Abschluss der Staffel Eins bringt. Ich freu mich schon auf die kommenden Bücher.



Kommentare

  1. Respekt, dass du das durchziehst! Ich hatte mir das auch mal vorgenommen, aber da stehen doch zu viele Bücher drauf, die mich nicht interessieren. Und um meinen Horizont zu erweitern bin ich im Moment zu faul :D Bin gespannt wie es weitergeht.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday