Gesichtet...

Dieses Wochenende war wirklich produktiv für mich, was vor allem daran liegt, dass Sascha krank im Bett liegt und ich dadurch alle Dinge erledigen kann, die sonst am Wochenende liegen bleiben, weil wir was zusammen unternehmen. So aber bin ich einfach nur zu Hause, pflege meinen Mann (ganz Männertypisch leidet er natürlich wie ein Schwerverletzter*hihi*) und ich kann mich um meinen Blog und meine Ablage kümmern. Hier nun wieder ein Beitrag zu Dingen, die mich letzte Woche beschäftigt haben.

EINS /// Kochen mit Jamie Oliver

Ja ja ich weiß, dass ist auch so ein Klassiker, was jeder macht, aber in letzter Zeit werde ich immer mehr zu einem Rezepte-Kocher. Vor allem deshalb weil mir die Ideen ausgehen. Und deshalb stöbere ich zur Zeit super gerne auf der Homepage von Jamie Oliver nach neuen Rezepten.Für den Anfang super, aber auf meiner Geburtstagswunschliste kommt auf jeden Fall ein Kochbuch von ihm, denn ich liebe seine Rezepte, sie sind leicht und gesund und wirklich von jedem machbar.


Das war wirklich das Süßeste, was ich diese Woche im Web gelesen habe. Ein kleines Mädchen schreibt einen Brief an Google (ihr Vater ist dort Mitarbeiter) und bitte, dass ihr Vater doch bitte an dem Mittwoch frei bekommt, weil er da Geburtstag hat. Die Antwort von Google ist toll, eine Woche Sonderurlaub, da hat sich der Brief doch gelohnt :-)


Schon vor etlichen Jahren habe ich einen Film über Steve Prefontaine mit Jared Leto in der Hauptrolle gesehen. Damals mit etwa 16 fand ich seinen Weg als Langstreckenläufer so beeindruckend und es hat mich selbst immer wieder motiviert zu laufen und zu trainieren. Da Sascha die ganze Zeit meist im Bett lag, hab ich am Wochenende eine Dokumentation über ihn auf Youtube geschaut und war wieder aufs Neue beeindruckt von seiner Art nicht nur als Läufer, sondern auch von seinem politischen Engagement. Unglaublich wie talentiert er war und schade, dass er schon mit 24 Jahren verstorben ist, denn mit Sicherheit hätte er noch ein ganz großer Langstreckenläufer werden können.








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte