F wie Freitagsfüller

Hallo,
Freitag ist der Tag des Freitagfüllers. Ich bin zur Zeit etwas unzufrieden mit meinem Blog. Ich überlege schon lange, den etwas umzugestalten optisch und thematisch. Allerdings hab ich noch keine rechte Entscheidung getroffen. Prinzipiell finde ich Blogs gut, die thematisch einen Schwerpunkt haben, allerdings mag ich auch Blogs, die sich mit allem beschäftigen. Ein Dilemma und ihr werdet die Entscheidung ja mitbekommen. 
Die Vorgaben des Freitagsfüllers kommen wie jedes Mal von Scrab Impulse. Die Vorgaben sind schwarz und meine Antworten in Orange um dem trüben Wetter die Stirn zu bieten.
 
1.  Hat jemand eine Ahnung wie ich in meinen Blogposts andere Schriftarten benutzen kann außer den fünf vorgegebenen langweiligen Standardsachen?

2.  Zur Zeit habe ich nicht das geringste Interesse für irgendetwas. Meine Motivation hat sich glaube ich in den Frühling verabschiedet.

3.  Soweit es mich betrifft, möchte ich gerne noch gesünder leben und essen. Nach einer Doku auf ARD diese Woche finde ich sogar Leitungswasser eklig.

4.  Ich mag Hüte. Vor allem jetzt im Frühling bringen sie immer gute Laune, finde ich.

5.  Wo ist meine gute Laune und positive Einstellung hin? Diese Frage beschäftigt mich seit drei Wochen.

6.  Meine Laufsachen komplett sind neu. Und ich liebe sie.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Sascha (nach drei Tagen ist er endlich wieder bei mir , morgen habe ich unmotiviert  wie ich bin nichts geplant und Sonntag möchte ich mal sehen vielleicht raus vielleicht auch nicht!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte