Der Frühling kommt...

...schon vor ein paar Wochen stand ich am Fenster und hab tief eingeatmet und es roch nach Frühling. Kennt ihr das? Wenn die Luft ganz frisch ist, nach Wind riecht und nach Frühlingsblumen. Ich weiß, das hört sich komisch an, aber ich finde, man kann den Frühling riechen. 
Als ich dann am Donnerstag von der Arbeit nach Hause gelaufen bin, hab ich sie auch schon gesehen, die ersten Frühjahrsblüher. 



Krokusse, Schneeglöckchen und Osterglöckchen. Ich liebe diese Blumen. Sie erinnern mich immer daran, dass bald auch wieder die Farben zurück kommen und ich endlich wieder mehr Zeit draußen verbringen kann. 


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte