[What I ate Wednesday] Typischer Wintertag

Heute hab ich meine Kamera gezückt und mein Essen fotographiert. Das hört sich wirklich komisch an, finde ich:-) Aber hier nun mein Essen vom heutigen Tag.

Frühstück 8:00 Uhr
Ich weiß, dass sieht nicht sehr viel aus, aber ich hab den Abend vorher ziemlich viel gegessen und hatte Hunger auf etwas Leichtes. Also gab es zwei Clementinen und eine Tasse Kaffee mit Milch.

Mittag 12:30 Uhr
Zwei Scheiben Brot mit Feldsalat, Butter und Salami. Ich mag zur Zeit diese Kombination sehr. Aber nicht Abends komischerweise.

Snack 15:00 Uhr

Zwei Clementinen und ein paar Weintrauben. Ich liebe Clementinen, ich esse ein ganzes Netz in drei Tagen. Ich kriege davon einfach nie genug.

Abendbrot 19:30 Uhr
Zwei Schüsseln Gemüsesuppe mit Wiener Würstchen. Ich wollte nach dem Laufen etwas Warmes essen und hab mir schnell eine Gemüsesuppe gemacht. Da ich kein Huhn abkochen wollte, hab ich einfach zwei Würstchen rein geschnippelt :-) 

Snack 20:00 Uhr
Einen Kinderriegel aus meinem Adventskalender. Alles von Kinder und Milka ist meine Lieblingsschokolade. So so lecker, aber die Kinderriegel sind definitiv mein Favorit.



Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday