Weekly To-Do´s

Happy Monday!
Ich muss sagen die letzte Woche kam ganz anders als ich eigentlich geplant hatte und deshalb mussten meine To-Do´s etwas leiden. Da meine Eltern das Wochenende auf Besuch waren, musste ich vorher einiges Vorbereiten. Putzen, waschen, aufräumen, Kissen besorgen. Und damit war schon wieder kaum Zeit meinen anderen Dingen zu folgen.

Was habe ich geschafft?
1. Lesen
Ich habe leider nur zwei Kapitel geschafft zu lesen, was wirklich wenig ist. Aber langsam kommt der Herbst und ich merke, wie meine Lesestimmung schon wieder steigt. Deshalb hole ich diese Woche die restlichen 7 Kapitel aus letzter Woche nach und möchte noch drei weitere schaffen.

2. Uni
Nichts habe ich davon letzte Woche geschafft, deshalb stehen Literaturrecherche und Beschaffung und Recherche der BA-Arbeit wieder drauf und auch an oberster Stelle.

3. Haushalt
Hier habe ich alles geschafft und ich denke, ich werde diese Woche auch keine große Aufräumaktion planen, weil ich lieber für die Uni arbeiten will.

4. Freunde und Familie
Geschenk für meine Freundin muss ich auch noch besorgen, aber dank Mama hab ich schon ne Kleinigkeit :-)

5. Sonstiges
Ich schreibe diese Woche endlich meine Rezi zu Peyton Place und zu meiner RunningEveryDayChallengeAugust, die ich erfolgreich beendet habe...woohoo! Außerdem wollte ich auf jeden Fall noch meine Monatsfavoriten vorstellen.

Was sind eure Ziele für die kommende Woche?

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte