Meine Juli-Favoriten

Schon etwas verspätet, aber trotzdem gibt es heute von mir noch meine Lieblingsprodukte aus dem Juli. Dieses Mal nur Kosmetik und Skin-Care Produkte, keine Klamotten oder ähnliches.

Skin-Care Produkte
Ich war auf der Suche nach einer neuen Bodylotion und habe mir von Garnier Body Intensiv 7 Tage Hautglättende Milk für beanspruchte und rissige Haut geholt und ich muss sagen, ich bin begeistert. Ich habe Neurodermitis und vertrage eigentlich die wenigsten Bodymilks, aber diese ist wirklich super. Sie ist nicht so stark parfümiert, was ich super finde, denn wenn eine Lotion so stark riecht, bekomme ich schon davon Ausschlag:-) Sie hält die Haut wirklich feucht und macht sie ganz weich.

Als Kombination habe ich mir noch die Selbstbräunungslotion von Dove geholt (Sunshine Deep Care Complex). Diese ist wirklich bis jetzt die Beste, die ich ausprobiert habe. Sie pflegt die Haut super, ich bekomme keinen Ausschlag davon. Die macht keine Flecken, riecht angenehm und auch dieser typische Selbstbräunungsduft ist nicht so intensiv bei der Creme.  Ich benutze sie etwa zweimal in der Woche und sie macht einen natürlichen, sommerlichen Teint und nicht diesen gelblichen, den Bräunungscremes sonst machen.

Meine nächste Empfehlung geht an den Deostick von Garnier Mineral InvisiCalm. Wirklich super der Stick. Er macht keine Flecken, was mir wichtig war, denn alle Sticks vorher haben immer Spuren auf der Kleidung hinterlassen. er riecht super angenehm und man riecht überhaupt nicht nach Schweiß, selbst bei der großen Hitze gerade :-)


Ich habe mir im letzten Monat auch eine neue Handcreme gekauft, nachdem ich von der Nivea Handcreme nicht wirklich überzeugt war, da ich das Gefühl hatte, dass sie meine Haut nicht beruhigt hat. Ich habe mir die Neutrogena Handcreme mit Nordic Berry gekauft und werde glaube ich demnächst nichts Neues ausprobieren, denn diese Handcreme ist super. Sie pflegt meine Hände wunderbar vor dem Austrocknen. Sie beruhigt die Haut, wenn man doch zu oft im Putzeimer war. Sie riecht super angenehm und ich kann sie wirklich nur jedem weiterempfehlen.

Im Juni hatte ich mit einer Freundin zusammen die Acai-Beere ausprobiert. Hauptsächlich, weil wir beide abnehmen wollten, was im Übrigens bei uns beiden nicht geklappt hatte. Aber eine positive Wirkung hatte die Beere. Sie hat meine Haut stark verbessert und gefestigt. Da ich die Beere aber aus anderen Gründen nicht weiter nehmen wollte, habe ich mir ein Präparat besorgt, womit ich meinen Eisen und Folsäure Haushalt verbessere. Ich nehme das jetzt erst seid zwei Wochen, deshalb kann ich dazu noch nicht wirklich etwas sagen.

Und zu guter Letzt: Nagellacke:-)
Ich wollte nie glauben, dass die teureren Lacke besser sind als die günstigen, aber ich muss sagen, es ist so. Ich habe mir die beiden Lacke gekauft und bin wirklich mehr als zufrieden. Einmal ist es ein Quick Dry von Manhattan in der Farbe 101S und einmal ein Lack von Astor Quick ´N Go in der Farbe 208. Und der rosane LAck von Astor hält wirklich über eine Woche ohne zu splittern. Die Nägel sind nicht brüchig, sondern ich hatte das Gefühl, sie wurden zusätzlich noch gepflegt. 

Das waren diesmal meine Favoriten im Juli. Nächste Mal sind vielleicht wieder ein paar Klamotten  und Musik dabei.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday