Posts

Es werden Posts vom August, 2013 angezeigt.

Weekly To-Do´s

Happy Sunday! Heute war wirklich ein super fauler Tag. Aber, ich habe es wenigstens geschafft mich zu duschen und aus meinem Pyjama herauszukommen...für Makeup hat meine Motivation an diesem regnerischen Tag leider nicht gereicht, da ich wusste, dass ich eh nicht raus gehen würde :-) Unser Wochenende war alles andere als entspannend (Schwiegermütter sind schwierig!), aber wir schauen nach vorn, es gibt auch bessere Tage.  That´s being said...wollte ich gerne meine mal wieder eine kleine Wochen-To-Do-List schreiben, also los gehts!!!!
1. Lesen Ich bin gerade teils teils im Lesen. Eigentlich lese ich ganz gerne, allerdings steht gerade eine Biographie auf meinem Leseplan, die mich nicht wirklich fesselt, dass ich sie in einem Stück lesen könnte. An sich ist sie schon spannend, aber es ist halt kein Roman. Aber da ich gerne wieder etwas anderes lesen möchte, muss ich da relativ schnell durch, also hab ich mir vorgenommen, neun Kapitel in meinem Buch zu lesen.
2. Uni Oh ja der August ist mal wie…

Wohnungstour

Bild
Oh je, ich weiß, ich wiederhole mich, aber ich hab einfach gerade wenig Zeit zum Bloggen. Obwohl ich eigentlich Semesterferien habe, aber irgendwie ist mein Tag viel viel zu kurz. Als kleine Entschädigung gibt es von mir heute eine kleine Haustour. Unser Wohnung ist bei weitem noch nicht fertig, aber wir haben vor kurzem erst die Zimmer getauscht und somit muss ich doch mein Wohn-und Schlafzimmer noch einmal zeigen. Ich weiß, dass unser Arbeitszimmer super messy ausschaut, aber uns fehelen gerade Aufbewahrungsmöglichkeiten. Sobald wir Ideen haben, wird das auch noch einmal organisiert :-) Immerhin soll da ja die alte Couch rein, auf der dann Gäste schlafen können. Also viel Spaß!


Zalando-Bestellung

Bild
Ich habe zu meinem Geburtstag einen Zalando-Gutschein bekommen und da ich immer süchtig nach neuen Klamotten bin, hab ich nicht lange gezögert und den schnurstracks eingelöst, war ja auch gerade Sale, nicht dass ich mich rechtfertigen müsste. Ich merke nur an:-)
Insgesamt habe ich fünf Teile bestellt und 75 Euro ausgegeben.

Ein dunkelblau gestreiftes Shirt von Best Mountain mit Spitze an den Ärmeln. Ich finde, dass man nie genug gestreifte Shirts im Schrank haben kann. Mit einer Jeans kombiniert oder aber einem Rock und einen Blazer ist man immer schick angezogen.
Ein pastelfarbenes Shirt von Mint & Berry. Hm...ich war mir nicht so sicher mit dem Shirt, allerdings denke ich, dass es mit einer Jeans am Abend ganz schick aussieht. Hinten ist es leicht rückenfrei, deshalb würde ich es auch nicht auf Arbeit anziehen, sondern wirklich nur zum Abends weggehen.
Ein roter Rock von Even & Odd. Auf diesen Rock habe ich mich mega doll gefreut und ich hab so gehofft, dass er mir passt. Und ic…

1 Jahr "Gilmore Girls"- Reading Challenge

Letztens ist mir aufgefallen, dass ich im Juni seit einem Jahr dabei war und bei der Black, White, Read- Gilmore Girls Reading Challenge mitgemacht habe. Ich hatte schon immer den Ansporn, einmal alle Bücher der Gilmore Girls zu lesen, also habe ich letzten Juni angefangen.
Wie ist der Status nach einem Jahr? 1. Ich habe in einem Jahr 14 Bücher geschafft zu lesen. 2. In einem Jahr habe ich alle Bücher der ersten beiden Folgen der ersten Staffel gelesen. Das hört sich echt ernüchternd an, aber immerhin wurden auch 14 Stück erwähnt. 3. Am schnellsten habe ich Rosemarys Baby gelesen. Gerade einmal 1 1/2 Tage habe ich gebraucht. 4. Am längsten habe ich an Krieg und Frieden gesessen, was auch kein Wunder ist, bei knapp 1800 Seiten. 5. Mein Lieblingsbuch bis dahin war glaube ich, Eine Geschichte aus zwei Städten. 6. Das langweiligste Buch war Little Dorrit.
Im Großen und Ganzen bin ich wirklich zufrieden. Ich habe in der Zwischenzeit auch andere Bücher gelesen, weil ich manchmal etwas Abstand von …

Meine Juli-Favoriten

Bild
Schon etwas verspätet, aber trotzdem gibt es heute von mir noch meine Lieblingsprodukte aus dem Juli. Dieses Mal nur Kosmetik und Skin-Care Produkte, keine Klamotten oder ähnliches.
Skin-Care Produkte Ich war auf der Suche nach einer neuen Bodylotion und habe mir von Garnier Body Intensiv 7 Tage Hautglättende Milk für beanspruchte und rissige Haut geholt und ich muss sagen, ich bin begeistert. Ich habe Neurodermitis und vertrage eigentlich die wenigsten Bodymilks, aber diese ist wirklich super. Sie ist nicht so stark parfümiert, was ich super finde, denn wenn eine Lotion so stark riecht, bekomme ich schon davon Ausschlag:-) Sie hält die Haut wirklich feucht und macht sie ganz weich.
Als Kombination habe ich mir noch die Selbstbräunungslotion von Dove geholt (Sunshine Deep Care Complex). Diese ist wirklich bis jetzt die Beste, die ich ausprobiert habe. Sie pflegt die Haut super, ich bekomme keinen Ausschlag davon. Die macht keine Flecken, riecht angenehm und auch dieser typische Selbstbrä…

Strasbourg ...

Bild
Sascha und ich waren letztes Wochenende in Strasbourg. Ich habe mir gewünscht, dass wir bitte keine Feier zu meinem Geburtstag machen, sondern dass er mir bitte einen Kurztrip schenken soll. Ich wusste auch gar nicht, wo es hingeht, bis wir da waren. Wir waren im Maison Rouge Hotel untergebracht. Das war wirklich nett, etwas alte Einrichtung, aber es hatte eine Klimaanlage im Zimmer, was bei 40 Grad unsere absolute Rettung war. Da wir nur zwei Tage da waren, haben wir vor allem die Stadt genossen, lecker gegessen und Zeit zu zweit verbracht. Die Stadt ist für ein Wochenende wirklich zu empfehlen, ganz süß und romantisch und gar nicht so teuer. Hier ein paar Eindrücke.