Am Wochenende...

Unser Wochenende ist ziemlich stressig gestartet. Ich musste pünktlich um 15 Uhr Feierabend machen, weil ich danach noch die Wohnung putzen wollte, zumindest Bad/Küche putzen und wischen, den Rest hab ich auf nächste Woche verschoben. Dann ab unter die Dusche und mich hübsch gemacht für die Hochzeit von Saschas Arbeitskollegin. Das war wirklich eine schöne Hochzeit mit leckerem Essen und schönem Wein, aber bei einem Weinvertrieb sollte das das Mindeste sein. 
Samstag sind wir dann nachmittags kurz nach Schierstein zum Hafen und haben uns die Schiffe angeschaut und einen Eiskaffee getrunken. Ich liebe den Hafen so sehr und die vielen Schiffe, da wird man neidisch. Das ist wirklich Luxus für mich, so ein Boot zu haben, aber es wäre echt toll. Ich kann mir das richtig vorstellen wie wir am Wochenende den Rhein lang schippern, aber das bleibt wohl nur Vorstellung.
Kurzer Abstecher zum Schloss Biebrich

Schiersteiner Hafen


Am Abend waren wir noch auf einen Geburtstag eingeladen, aber leider hab ich mich scheinbar die Woche über dermaßen erkältet, dass wir zu Hause geblieben sind und statt dessen zwei Filme geschaut haben - Hotel Transilvania und Beasts of the Southern Wild. Zwei schöne Filme und sehr zu empfehlen, vor allem der Letztere, die Kleine, die die Hauptrolle spielt ist wahnsinnig gut, vor allem wenn man bedenkt, dass sie zum Zeitpunkt des Filmes erst 5 Jahre alt war.
Sonntag sind wir dann zum Eltviller Sekt- und Biedermeier Fest gefahren, aber auch nur ne Stunde, weil ich einfach nicht fit genug war. Aber Eltville ist sehr u empfehlen, eine wirklich schöne alte Stadt mit einer tollen Rheinpromenade zum Spazieren gehen.
Der Rosengarten in der Kurfürstlichen Burg

Kurfürstliche Burg in Eltville


Sascha und mein neues Zuhause











Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte