Mumford&Sons "Babel"

Heute mal eine Premiere auf meinem Blog - eine CD Vorstellung. 


Vor einigen Wochen hab ich im Radio immer wieder das Lied "I will wait" von Mumford&Sons gehört und war von Anfang an begeistert. Und da ja ein Vorsatz in diesem Jahr lautete ein paar neue CD´s zu kaufen - normalerweise bin ich immer ziemlich Musik-Kauf-Faul, hab ich meinen 5 Euro Amazon Gutschein eingelöst und mir das Album "Babel" heruntergeladen. 
Nun weiß ich nicht, wer von euch schon Erfahrungen mit dem Amazon Downloader gemacht hat, aber die Kurzfassung war, dass es natürlich erst nicht funktionierte und ich zwei Tage brauchte, bis ich das Album endlich auf meinem Laptop hatte. Da hätte ich auch die CD bestellen können und schicken lassen und wäre wahrscheinlich genauso schnell gewesen. EGAL!!!! Wieder um eine Erfahrung reicher.
Ich hab mir das Album dann gleich auf mein Handy gezogen, denn wenn ich Musik intensiv höre, dann ist das beim Laufen, und ich laufe ja gerade sehr viel, also genug Zeit zum reinhören.

Ich mag das Album wirklich sehr. Was nicht leicht ist bei mir, denn meist gefallen mir immer nur ein, zwei Lieder - deshalb kaufe ich wahrscheinlich auch nicht so oft CD´s :-) 
Jedenfalls mag ich die Mischung aus irischen Einflüssen und Pop, genau mein Fall. Man kann mitsingen und kommt super schnell in die Musik rein. Ich mochte als Kind/Jugendliche schon immer irische Musik, irgendwie entspannt mich das, vielleicht ist das auch ein Grund, warum ich so auf das Album fliege. Ich finde die Lieder und Texte so schon emotional und man kommt ins Träumen, finde ich. Also ich muss sagen, ich kann das Album nur jeden empfehlen. 

Ach ja, ich habe natürlich auch nach Konzerttickets geschaut, und mal wieder feststellen müssen, dass ich immer so hinterm Mond lebe. Die sind natürlich seit Wochen ausverkauft. Da merkt man wieder wie spät so ein Trend bei mir ankommt, das macht mir echt Sorgen...haha :-D

Zum Schluss noch mein absoluter Favorite :-)


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte