Posts

Es werden Posts vom November, 2012 angezeigt.

Leo Tolstoi "Krieg und Frieden"

Bild
Amazon Review: Der ein wenig plumpe, aber gutmütige und idealistische Pierre Besuchow, illegitimer Sohn eines wohlhabenden Grafen, ist mit Andrei Bolkonski befreundet, einem ebenso zweiflerischen wie scharfsinnigen Denker. Aus der Schlacht von Austerlitz zurückgekehrt, verliebt sich Andrei in Natascha, die bezaubernde Tochter des verarmten Grafen Rostow. Nachdem diese eine Affäre mit dem ruchlosen Lebemann Anatol Kuragin begonnen hat, nimmt Andrei an der Schlacht von Borodino teil, wird schwer verletzt und stirbt.
Pierre indes heiratet Anatols Schwester Helene, die in seiner Abwesenheit bei der Abtreibung eines unehelichen Kindes stirbt. Er wird Zeuge der Schlacht von Borodino, erlebt in Moskau den Einzug der napoleonischen Armee und beschließt, Napoleon zu töten. Sein Plan missglückt, und Pierre kommt in ein Kriegsgefangenenlager, wo er den Soldaten Platon Karatajew kennen lernt. In dessen bäuerlicher Weisheit findet er schließlich eine Antwort auf seine Fragen nach dem L…

Its beginning to look a lot like Christmas

Bild
Ich habe jetzt Windows8 und ich muss sagen, ich mag es nicht. Weil ich ja einen neuen Laptop habe, konnte ich mir das Windows8 Upgrade für 15 Euro holen und da mein Rechner heute wieder mal abgestürzt ist, habe ich es installiert oder besser gesagt Sascha und ich muss sagen, Gott ist das kompliziert, HILFE!!!! Alles anders und ich glaube nichts für mich. Ich stehe prinzipiell ja nicht so auf Veränderung und das ist echt krass. Aber naja, ich muss mich dran gewöhnen, jetzt habe ich es. Nun aber zum aktuellen Post: Am Wochenende hab ich unsere Weihnachtsdeko aus dem Schrank gekramt und aufgestellt und es sieht jetzt so toll aus. Wir haben das erste Mal einen eigenen Weihnachtsbaum. Außerdem gab es zwei neue Platzdeckchen und einen Weihnachtskranz. Ach toll, am Donnerstag macht endlich der Weihnachtsmarkt auf, dann ist die Voweihnachtsstimmung perfekt...es fehlt nur noch Schnee :-)


Thanksgiving

Bild
Saschas und ich haben unser erstes richtiges Thanksgiving- Essen in Mainz gehabt. Als ich noch in Berlin gewohnt habe, hab ich das schon immer gefeiert. Ich finde die Idee dieses Feiertags einfach schön, dass die Familie zusammen kommt und man zusammen ein leckeres Essen zubereitet und isst. Und seit meine Schwester mit einem Amerikaner verheiratet ist, hab ich ein zusätzliches Argument diesen Feiertag zu feiern, da wir ja praktisch eingeheiratet haben und sozusagen das Fest auch feiern können :-) Da ich den ganzen Tag unterwegs war, fiel die Vorbereitung des Essens auf Sascha, aber ich muss sagen, es war vorzüglich. Es gab  Süßkartoffeln, eins meiner absoluten Favourites, Mais, eine Truthahnkeule und Sascha hat die leckerste Erdnußsauce der Welt gemacht.











Crazy Day

Bild
Oh mein Gott, heute war so ein verrückter Tag auf Arbeit und ich muss zugeben, ich hab mich das erste Mal etwas überfordert gefühlt. Der gesamte Vertrieb war heute auf dem Sales Meeting in Kaiserslautern und ich war als Einzige im Büro um die Stellung zu halten. Natürlich hatte ich am Vormittag zwei scharfe Angebote, mein System im Computer hat nicht funktioniert und so war ich zackig unter Zeitnot. Zusätzlich quetschten mich die Unterschriftsberechtigten mit endlosen Fragen aus, auf denen ich keine Antwort wusste. Aber es hat alles funktioniert und um elf waren die beiden Sachen raus. Dann konnte ich mich in Ruhe der Indikation widmen, die im Laufe des Tages rausmusste. Es hatte so schön werden können, aber nein, dann rief mich ein Außendienstler an und meinte, dass ein Kunde gerne annehmen möchte und ich mich drum kümmern sollte. Das war meine zweite Panikattacke, weil ich so was noch nie gemacht hatte und keine Ahnung habe, was man da alles beachten muss. Aber naja man lernt am Be…

Medimops-Bestellung

Bild
Ich konnte es nicht lassen und habe letzte Woche mal wieder bei Medimops bestellt. Und ich muss sagen, ich bin ganz begeistert, wie schnell sie liefern, denn am Samstag war mein Päckchen schon da. Diesmal aber keine Bücher, sondern nur DVD´s und CD´s. Und bevor ich Kopfschütteln bekomme, muss ich mich rechtfertigen und sagen, ja, ich habe einen ziemlich alten Musikgeschmack und liebe alle schnulzigen Mädchen-Filme der Welt :-) Insgesamt habe ich nur 20 Euro bezahlt und mir auch die Versandgebühren gespart, also ich finde, das hat sich gelohnt.
Hier nun meine Ausbeute:. Da die Weihnachtszeit langsam anrückt, mussten ein paar Weihnachtsfilme her. Deshalb Tatsächlich Liebe und Familie Stone. Obwohl ich sagen muss, dass ich auch so alle Filme mit Colin Firth und Hugh Grant liebe. Die anderen beiden habe ich noch nie gesehen, die standen aber schon ganz lange auf meiner Wunschliste.
Zu den CD´s : Anfang Januar kommt endlich der Film Les Miserables in die Kinos mit Hugh Jackman und Anne Hatha…

Mein neuer Laptop

Bild
Ich hab meinen Blog in letzter Zeit ziemlich vernachlässigt. Das ärgert mich selber, aber es ging in den letzten Wochen so drunter und drüber und es war viel viel zu tun, auch wenn das nicht wirklich eine Ausrede sein sollte, denn ich mag das Bloggen. Ich versuche mich zu bessern.
Seit letzter Woche bin ich stolze Besitzerin eines neuen Laptops. Ach und er ist so so schön, auch wenn die Begleitumstände, wie ich zu ihm gekommen bin, nicht so toll waren. Die letzten zwei Wochen musste ich ziemlich viel vorarbeiten für die Uni, weil meine kleine Schwester aus Amerika gekommen ist und wir deshalb nach Berlin wollten, um sie zu sehen. Das bedeutete aber auch, dass ich mein Referat und alles vorbereiten musste, da ich ja an dem Wochenende dafür keine Zeit mehr haben sollte. Das habe ich auch alles geschafft, letzte Woche Montag war ich mit allem fertig. Dienstag musste ich arbeiten und bekam von Sascha die Nachricht, dass er mir was beichten müsse, da ich was Schlimmes passiert sei. Ich hatte…

Wochenende

Bild
Gestern habe ich schon berichtet, dass meine Schwester aus Amerika da ist. Sie lebt nun schon seit einem Jahr mit ihrem Mann in den USA und wir sehen uns leider nur ein/zwei Mal im Jahr. Aber umso schöner ist es, wenn wir uns endlich wieder sehen können.  Letzte Woche habe ich extra vorgearbeitet für die Uni, dass ich am Wochenende nach Berlin fahren konnte. Donnerstag ging es endlich los. Sascha und ich haben uns um 15:30 am Auto getroffen und sind zu seinen Eltern gefahren, haben abends noch gemütlich zusammen gesessen und erzählt. Am Freitag bin ich dann zu um 11 Uhr zu meiner großen Schwester gefahren und wir haben ein bisschen erzählt, bis meine kleine Schwester mit ihrem Mann gekommen ist. Wir haben erzählt und Geschenke überreicht. Dann kamen meine Eltern und wir haben zusammen Strudel gegessen und Kaffee getrunken und viel viel erzählt. Meine Eltern sind dann abends gefahren und wir haben angefangen vorzuglühen, was nicht die beste Entscheidung war, denn ich hab das noch am Son…

Besuch aus Amerika!

Bild
Meine kleine Schwester ist seit einer Woche in Deutschland und am Wochenende konnte ich sie endlich sehen, da wir extra nach Berlin für sie gefahren sind. Man war das schön, seit fast einem Jahr haben wir uns nicht gesehen, es war so toll, endlich wieder Zeit mit ihr zu verbringen. Aber zu aller erst gab es Geschenke:-) Ich hatte mir eigentlich nur eine Yankee Candle gewünscht, da die in Amerika nicht so teuer sind wie in Deutschland. Deshalb hat sie mir die Düfte "Holiday Wish" und "Bountiful" mitgebracht und die riechen wirklich so schön nach Weihnachten. Ich bin ganz begeistert. Dann hat sie mir aber noch meine Lieblings-Schokobrezeln mitgebracht in der Geschmacksrichtung Dark Chocolate, Peanut Butter und Milk Chocolate, die musste auch schon ihr zeitliches segnen und wurde sofort vernichtet:-) Außerdem gab es eine Packung "Cotoon Sea Island" Duschgel von Bath and Body works und Hand Gel mit dem Duft "Winter Cranberry" und den liiiiieeebe ich wi…

Endlich wieder laufen

Bild
Nach einer Woche Laufpause, hab ich gestern endlich wieder die Laufschuhe geschnürt und bin raus. Gott hab ich das vermisst, ich war schon richtig launisch, weil ich keinen Sport machen konnte. Aber Gesundheit geht vor und die Erkältung musste erst auskuriert sein.
Aber es war wirklich schön gestern. Die frische Morgenluft einzuatmen und einfach in Ruhe zu Laufen. Ich mag es sehr, am Morgen zu laufen, wenn noch alles ruhig und verschlafen ist, da bekomme ich am meisten den Kopf frei und kann mich auf den Tag konzentrieren. Leider bin ich dieses Wochenende in Berlin und werde keine Chance haben, laufen zu gehen, deshalb gehts erst am Montag weiter. Aber bis dahin hier ein paar Eindrücke von gestern.


Mein Leben für die Uni :-)

Bild
Die Uni hat vor zwei Wochen begonnen und hat mich schon völlig im Griff. Seit zwei Wochen mache ich nichts anderes als Mittelägyptisch-Hausaufgaben, Akkadisch- Hausaufgaben, Abstracts und Referatsvorbereitungen. Aber nächste Woche Mittwoch ist das erste von drei Referaten erledigt. Dann wird es ein bisschen ruhiger zumindest für zwei Wochen. Ich habe dieses Semester wirklich tolle Kurse und engagierte Dozenten, da machen die Seminare wenigstens Spaß.
Am Wochenende hab ich die ganze Zeit an meinem Referat gearbeitet und als Belohnung hab ich mir die neue Winter Edition der Handcreme von Essence gekauft und sie riecht so so gut. Zumindest das, was ich riechen kann, denn seit Freitag hab ich ne dicke Erkältung.