Mein Tag...

Um 6: 15 Uhr wache ich auf und telefoniere kurz mit Sascha. Es ist wirklich erstaunlich zu welchen Zeiten man zum Reden kommt, wenn man mit einem Winzer zusammen ist. Aber um diese Zeit sind wir beide wach und noch nicht arbeiten :-D

6:45 Uhr Ab in die Dusche und fertig gemacht. Dann noch schnell einen Kaffee getrunken und ein wenig E-Mails gecheckt.

7:35 Uhr gehts dann los zur Arbeit. Um halb neun war ich da und hab einen Schock bekommen, irgendwie wird es immer mehr als weniger, aber zum Glück macht mir die Arbeit super viel Spaß und ich habe so liebe Leute, mit denen ich zusammen arbeite.

12 Uhr Mittagspause: Es gab einen Tomaten-Gurken-Avocado Salat bei mir mit Mozzarella und Oliven dazu ein Brötchen.

Um 12:30 Uhr ging es dann in die zweite Hälfte des Arbeitstages. Da wir gerade an einer großen Sache arbeiten, hatten wir mega viel zu tun, aber um 17:30 Uhr hab ich dann doch kapituliert und bin nach Hause.

Da ich etwas länger auf Arbeit war, war meine ganze Planung durcheinander und ich habe das Joggen doch lieber auf Morgen verschoben. Stattdessen habe ich mir zwei Brötchen gemacht und mich aufs Sofa geschwungen und endlich!!! endlich!!!! die neue "How I met your mother"-Folge geschaut. ES war legen-wait for it-dary...naja es war ok, die erste Folge einer neuen Staffel ist meist noch nicht so der Knüller.

Jetzt werde ich mich ins Bett kuscheln, in der Hoffnung, dass ich ein wenig in meinem Buch weiter komme.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte