...ich mag ja russische Autoren

Endlich sind meine Bücher eingetroffen und ich kann weiter in meiner Challenge lesen. Zwischenzeitlich mussten ein paar andere Bücher herhalten. Jetzt geht es aber wieder an die Klassiker. Auf der Liste steht: Krieg und Frieden.
Ich mags ja kaum sagen, aber das ist dann das zweite Mal, dass ich diesen Wälzer lese. Aber ich freue mich, das erste Mal ist jetzt auch schon wieder 10 Jahre her, aber ich weiß, dass mir das Buch sehr gut gefallen hat.
Ein guter Freund sagt immer gerne zu mir, ich weiß, dass du gerne erzählst und lange Mails schreibst, Karin, du hast ja auch "Krieg und Frieden" gelesen:-) 
Also auf geht´s in 1600 Seiten russische Weltliteratur.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte