Macken, Ticks, Marotten

1. Ich muss alles auf eine Liste schreiben. Nicht weil ich es sonst vergesse, sondern weil ich es liebe, Dinge abzuhaken.

2. Wenn ich etwas plane, muss es genauso ablaufen. Spontane Änderungen kommen bei mir nicht so gut an.

3. Ich laufe ungerne Barfuß durch die Wohnung und mag es auch nicht, wenn andere es tun. 

4. Ich räume alle paar Monate die Möbel um, weil mich das zwingt Dinge auszumisten.

5. Ich trinke ab nachmittags grundsätzlich nichts mehr mit Koffein, weil ich sonst nicht schlafen kann.

6. Ich muss jeden Tag Klatsch und Tratsch lesen.

7. Ich mag kein Brathühnchen, weil ich es nicht mit den Händen anfassen will.

8. Ich mache bei Schuhen mit Schnürsenkeln grundsätzlich ne Doppelschleife, selbst wenn es noch so komisch ausschaut.

9. Ich bin nicht sehr gut darin, Kritik einzustecken oder im Unrecht zu sein. Hab aber zu allem ne Meinung und freue mich tierisch, wenn ich Recht habe.

10. Ich bin nicht nachtragend, weil ich es auf Dauer anstrengend finde mich mit jemanden zu streiten.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday