Tag 2

Ok ich muss zugeben, diese Challenge stresst mich doch ein wenig, deshalb breche ich sie ab. ich weiß, ich weiß, erst groß ankündigen und dann doch nicht durchziehen. Eigentlich bin ich so auch nicht mehr. Aber es setzt mich einfach unter Druck und dann habe ich keine Lust mehr drauf und bekomme schlechte Laune:-)

Heute war es den ganzen Tag so regnerich und kalt, dass ich eigentlich auch nur an meinem Referat gesessen habe und geschrieben habe. Ich habe schön ausgeschlafen und dann von 12-17:30 an meinem Referat gearbeitet. Mir ist gar nicht aufgefallen wie schnell die Zeit vergangen war. Aber das Thema ist auch cool, da arbeitet man dann gerne für die Uni.
mein Arbeitsplatz
Zu meinem Essen heute:

Zum Frühstück gabs Kaffee, Multivitaminwasser, Mango und Bagel mit Ei und Frischkäse.

Zum Mittag gabs einen Apfel, Mandeln und einen Waldfruchtjoghurt.


Und zum Abendbrot hat Sascha heute Würstchen, Gemüse und Kartoffelpü gemacht. Yummie :-)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday