Neue Serie "Bunheads"

Alle Gilmore Girls-Fans aufgepasst. Amy Sherman-Palladino ist zurück. Ihr neue Serie, die seit gestern in den USA auf ABCfamily läuft heisst "Bunheads"


Worum gehts?
Michelle ist Tänzerin ist Las Vegas und einer ihrer größten Fans ist Hubble (ach was für ne schöne Anspielung auf "So wie wir waren" mit Robert Redford und Barbara Streisand - einer meiner all-time-favourites). Eines Tages hat Michelle eine Audition für Chicago, die sie als ihre Chance sieht, endlich aus Las Vegas rauszukommen. Doch sie kommt nicht mal zum Vortanzen, da der Regisseur sie beim ersten Blick ablehnt. Enttäuscht lässt sie sich auf ein Date mit Hubble ein. Die beiden trinken einen über den Durst und heiraten. 
Hubble bringt Michelle in seine kleine Heimatstadt direkt an der Küste, wo Michelle herausfinden muss, dass er noch mit seiner Mutter (eine großartig andere Kelly Bischop) zusammen lebt.
Natürlich können sich die beiden nicht ausstehen. Auch Hubble´s Mutter war Tänzerin. Auf der Hochzeitsfeier kommen sich Michelle und Fanny (Hubble´s Mutter) näher...bis da Unerwartende geschieht.

Meine Meinung
Ich konnt es gar nicht erwarten, endlich wieder eine Serie von Amy Sherman-Palladino. Ich war ja so ein Fan von ihr und den Gilmore Girls. 
Und ich muss sagen, ich wurde nicht enttäuscht. Die Dialoge sind schnell, witzig und ironisch-zynisch, wie man es schon aus den Gilmore Girls kannte. Die Hauptdarstellerin erinnert mich schon jetzt an Lorelai, allerdings muss ich sagen, ich weiß noch nicht genau, ob ich sie mag. Der Charakter ist toll aber irgendwie stört mich etwas an der Schauspielerin. Ansonsten spielt Kelly Bischop (Emily von den GG) wieder mit, diesmal als exzentrische Ex-Ballerina - echt sehr witzig sie mal in einer ganz anderen Rolle zu sehen. Und die Gipsy aus GG spielt auch mit, ich musste zwar zweimal hinschauen, aer sie ist es. Was ich am meisten an der Serie mag, ist natürlich, dass es um Ballett geht, welches Mädchen mag denn bitte kein Ballett? Es ist so toll, ich könnte mir das immer immer wieder anschauen, wie wunderschön die Mädchen tanzen können.

Alles in allem, muss ich sagen, ich bin schon jetzt ein Fan und froh, dass endlich wieder eine Familien-Serie da ist. Also anschauen!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday