HIMYM, Hertha, Essen

Oh man diese Woch emacht mich echt fertig. So viel zu tun vor allem auf Arbeit, aber auch die Referate rücken immer näher. Aber als erstes Mal, das How I Met Your Mother- Staffelfinale. Hat es jemand von euch schon gesehen? Ich fands einfach großartig, genauso wie ich es wollte, am Ende heiraten doch Barney und Robin. Allerdings ging die Theorie meiner Schwester (Hier könnt ihr den Post disbezüglich noch mal lesen) noch nicht ganz auf, aber ausgeschlossen ist sie auch noch nicht.
Gestern haben wir dann Fußball geschaut und für die Hertha gefiebert. Und sie haben wirklich auch nicht schlecht gespielt, aber es hat einfach nicht gereicht. Spätestens als Ben-Hatira die Rote Karte bekommen hat, war es leider aus. Und die Randale während des Spiels sind für mich echt unverständlich. Vor allem, wenn unter den Auf-Das-Feld-Stürmende auch Muttis mit ihren Kindern sind. Entschuldigung, aber die benötigen eine Auffrischung ihrer Aufsichtspflicht.


Zu guter Letzt noch zwei leckere Sachen von dieser Woche. Ich war am Samstag auf dem Markt und haben mir ein Gewürz geholt, in dem man Feta einlegen kann. Das habe ich gleich die Woche ausprobiert und es ist himmlisch. Und da ich noch ein paar Himbeeren hatte, habe ich noch einmal Quark mit Amaretto, Keksen und Himbeeren gemacht.

Kommentare

  1. hmmmmmmmmmmmmmmmm sieht das lecker aus <3 <3

    Liebste Grüße
    Nike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte