Date Night "Dark Shadows"

Gestern abend war Date Nigtht. Sascha und ich waren im Kino und haben "Dark Shadows" gechaut, den neuen Tim Burton-Film. Aber erst einmal zum Outfit.

Ich habe ein cremefarbenes Spitzenkleid von Zara angezogen, dazu eine schwarze Strumpfhose, denn es war gestern doch noch etwas kalt und dazu weinrote Schuhe. Als Accesoires hatte ich nur meinen Ring von Sascha und ein Armband an. Ich hatte nur Mascara und Lippenstift als MakeUp. Kein Lidschatten oder Rouge.

Jetzt zum Film:
Ich liebe ja Tim Burton. Er schafft es immer wieder mich in eine Fantasiewelt mitzunehmen und tolle Landschaften zu entwickeln, die zwar dunkel aber auch märchenhaft sind.
Der neue Film handelt von Barnabas Collins, der im 18.Jhd. mit seiner Familie von Liverpool nach Neu-England auswandert. Dort bauen sie sich innerhalb weniger Jahre ein großes Fisch-Imperium auf. Als Barnabas die Magd Angelique verschmäht und sich unsterblich in Josette verliebt, verflucht Angelique die Familie Collins. Angelique selbst eine Hexe, tötet alle Familienmitglieder und verwandelt Barnabas in einen Vampir. Als er sie weiterhin ablehnt, verbannt sie ihn in einen Sarg und vergräbt ihn für 200 Jahre. 
1972 wird der Sarg von Bauarbeitern geöffnet und Barnabas frei gelassen. Barnabas macht sich sofort auf zu seinen Hinterbliebenen. Zusammen versuchen sie die alte Fischerei weder zu neuen Glanz zu verhelfen bis Angie wieder auftaucht und für neue Probleme sorgt.

Ich muss sagen, ich war ein bisschen enttäuscht. Dennich fand den Film gerade zum Ende hin etwas langweilig. Aber prinzipiell war ich gut unterhalten. Johnny Depp mag ich einfach in solchen Rollen:-) Und die Bilder fadn ich so toll. Irgendwie schafft es Tim Burton immer wieder mich in seine Fantasiewelt mitzunehmen. Wenn man sich dann noch überlegt, dass er viel vor der grünen Wand dreht, find ich es umso erstaunlicher, was er immer für Kulissen zaubert.
Fazit:
Story etwas lahm und leider zu wenig draus gemacht, aber die Bilder und Kulissen fand ich wunderbar.

Kommentare

  1. Schönes Outfit! Und gut, dass du etwas besser unterhalten warst als ich. Aber auch gut, dass nicht nur ich finde, dass man mehr draus hätte machen können ;)

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir:-) Naja ich warte auf den nächsten Tim Burton, vielleicht wird der wieder genial:-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Day in the Life - Monday

Fastenzeit - Auf was ich die nächsten 40 Tage verzichten möchte