Back to School

So also ersten Tage zurück an der Uni. Wow drei Wochen frei machen sich echt bemerkbar. Ich war ja zwischenzeitlich auch arbeiten und alles, aber ich bin so was von fertig, wenn ich einen Tag an der Uni war, da ist ein 8-Stunden Arbeitstag nichts dagegen. Jedenfalls für mich nicht :-) Am Montag habe ich erfolgreich meinen Test geschrieben, das war schon ein cooles Gefühl, wenn man einfach alles so wegschreibt und weiß, man hat nur ein Wort nicht gekannt. Ich glaube, ich habe so einen Test nicht mal in der Schule geschrieben, wo ich mir so sicher war, dass alles gut war. Naja ich beschwere mich nicht, so kann 2012 auch weiter gehen :-)
Ich bin zur Zeit so auf die Vogue fixiert, ich könnt da nur drin blättern - online versteht sich :-) Das ist zwar voll Mädchen, aber manchmal ist es einfach toll, sich in Klamotten, Make-Up, Musik und Bücher zu vertiefen. Durch die Januar Playlist der Vogue bin ich auch auf ein Album aufmerksam geworden, welches ich unbedingt haben muss. Hier der Titel "OH Fortune" von Dan Mangan. Ich find das so toll.
Absolute Empfehlung!!!So viel gibt es gar nicht sonst zu berichten. Morgen ist mal wieder der Lauftreff von der Arbeit am Start, ansonsten freue ich mich, wenn der Januar vorbei ist und ich endlich Gehalt bekomme. Diesen Monat hat das Konto durch die Unigebühren und Weihnachten nach Hause fahren und Geschenke gelitten :-) Aber was tut man nicht alles, um seine Lieben zu sehen. Oh und dann kommt ja auch schon Sascha und mein Jahrestag *aaaaaaahhhhhh* Ich muss mich schnellstens an die Planung machen :-) Nähere Infos gibt es später. Bis dahin xxxxKarin

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday