JP Morgan Coorporate Challenge in Frankfurt 15.06.2011


Um meinen Zieleinlauf zu sehen: Auf den Link klicken 

Gestern hab ich beim Firmenlauf in Frankfurt mitgemacht. So cool. Echt ne tolle Erfahrung. Wir waren alle im Vorfeld so aufgeregt. Insgesamt haben etwa 10 Leute mitgemacht. Ich glaube wir sind etwa 40 Angestellte. Wir sind gemeinsam mit dem Zug nach Frankfurt. Zum Glück ist Sascha auch mitgekommen, so hatten wir jemanden, der auf unsere Sachen aufpasst. Um 18 Uhr haben wir uns mit dem Rest getroffen, die nicht mit gekommen sind mit der Bahn. Um 18:45 standen wir dann auf der STrecke und mussten uns 45min lang die Zeit vertreiben. Gott es war echt warm - vor allem luftfeucht. Naja aber etwa 10 min nach Startschuss konnten wir auch starten. Bei knapp 70.000 Laufenden dauert es ne Weile bis man loskommt. Für mich war es echt angenehm. Mich hat es nur gestört, dass ich immer wieder mein Tempo bremsen musste, weil Leute gegangen sind. Aber die Atmosphäre war super udn ich habs echt genossen. Hab sogar die Zeit geschafft, die ich wollte. Und ich bin als 2te der Firma durchs Ziel, ha!!!! Mein Chef meinte heut zu mir, Karin du kannst doch nicht besser sein als dein Vorgesetzter ;-) Aber echt schön und ich freu mich schon aufs nächste Jahr.
Sabine und ich kurz vorm Abflug nach Frankfurt

Im Ziel

Im Ziel

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Freitagslieblinge vom 28.Oktober 2016

Day in the Life - Monday