Posts

Es werden Posts vom Juni, 2011 angezeigt.

JP Morgan Coorporate Challenge in Frankfurt 15.06.2011

Bild
http://www.jpmorgancc-fotofinish.de/u/?id=f8ede1fbceb0a57db42b03ae6fff389b
Um meinen Zieleinlauf zu sehen: Auf den Link klicken

Gestern hab ich beim Firmenlauf in Frankfurt mitgemacht. So cool. Echt ne tolle Erfahrung. Wir waren alle im Vorfeld so aufgeregt. Insgesamt haben etwa 10 Leute mitgemacht. Ich glaube wir sind etwa 40 Angestellte. Wir sind gemeinsam mit dem Zug nach Frankfurt. Zum Glück ist Sascha auch mitgekommen, so hatten wir jemanden, der auf unsere Sachen aufpasst. Um 18 Uhr haben wir uns mit dem Rest getroffen, die nicht mit gekommen sind mit der Bahn. Um 18:45 standen wir dann auf der STrecke und mussten uns 45min lang die Zeit vertreiben. Gott es war echt warm - vor allem luftfeucht. Naja aber etwa 10 min nach Startschuss konnten wir auch starten. Bei knapp 70.000 Laufenden dauert es ne Weile bis man loskommt. Für mich war es echt angenehm. Mich hat es nur gestört, dass ich immer wieder mein Tempo bremsen musste, weil Leute gegangen sind. Aber die Atmosphäre war super u…

Pfingsten 12.06.2011

Bild
Eigentlich wollte ich echt gerne zu Pfingsten nach Berlin fahren, aber Sascha und ich hatten zu viel zu tun. Um aber nicht das ganze Wochenende in der Wohnung zu hocken, sind wir gestern nach langer Zeit mal wieder wandern gewesen. Ausgestiegen sind wir in Assmannshausen. Haben uns die kleine Stadt angeschaut und sind einmal hoch af den Assmannshausener Höllenberg. Der heißt wirklich so. Ich weiss allerdings nicht warum :-) Wir sind dann den Wanderweg in Richtung Rüdesheim gelaufen, durch die Weinberge hindurch. In Richtung Niederwalddenkmal.
Auf dem Weg haben wir noch eine alte Burg entdeckt, die echt schön war. Und sind dann die Touri-Wege zum Niederwalddenkmal, was leider immernoch im Gerüst ist. Deshalb gibt es kein Foto. Danach sind wir weiter durch die Weinberge zum Kloster St. Hildegard. Das war wirklich so schön, voll idyllisch und ganz abgeschieden. Wir dachten, dass es romanisch ist, aber das Internet sagt, es ist erst Anfang des 20. Jhd. erbaut worden. Aber wirklich schön, e…

Family-Wochenende mit Saschas Eltern

Bild
Endlich haben wir auch einmal Besuch bekommen. Saschas Eltern und seine Schwester haben uns am Wochenende in Mainz besucht. Es war so schön vertraute Gesichter um sich zu haben und alles zu zeigen. Am Freitag sind seine Eltern angekommen udn wir mussten sie noch ein wenig hinhalten, bis wir uns zum Essen getroffen haben, da Hanna ja erst um kurz nach sieben mit dem Zug ankam und seine Eltern davon nichts wussten. Wir sind dann zu dritt ins Hotel und ich glaube, die Überraschung war echt groß. Saschas Mutter meinte gestern zu mir, sie dachte erst, dass es eventuell eine meiner Schwestern war, weil sie dir Brille nicht auf hatte und gar nicht mit Hanna gerechnet hatte :-) Wir haben dann zusammen draussen gesessen und gegessen und den lauen Abend am Rhein genossen. Samstag musste Sascha leider arbeiten, deshalb haben wir uns erst wieder um drei verabredet. Was für mich aber auch ok war, da Hanna und ich uns in Ruhe fertig machen konnten und quasseln konnten. Als Sascha dann am Nachmittag…